Cochlear Implant Centrum

Gehörlose können wieder hören – das ist kein Wunder, sondern modernste Technologie namens Cochlear Implant (CI). Sie ist geeignet für taube und fast taube Hörgeschädigte mit defektem Innenohr, deren Hörnerv jedoch intakt ist. In 3 von 5 Fällen sind es Kinder.

Um diese innovativen Technologie optimal einsetzen zu können, gründeten wir mit der HNO-Klinik der Universität Essen bereits 1995 das Cochlear Implant Centrum Ruhr. Das damals bundesweit einzigartige Projekt bietet die Möglichkeit der ambulanten ReHabilitation mit individuellen Anpass- und Therapieterminen. Dabei bleiben die Patienten in ihrer gewohnten Umgebung – gerade für Kinder ein wichtiges Kriterium.

CIC Ruhr zertifiziert barrierefrei